Obwohl die Digitalisierung kontinuierlich fortschreitet, findet der Geschäftsalltag noch nicht papierlos statt. Wichtige Unterlagen, Notizen und Aktenordner führen zum Bedarf an geeigneten Büroschränken. In Räumen mit geringem Platzangebot fällt die Wahl bevorzugt auf kompakte Schränke mit geringer Höhe.

Geschäftskunden stellen an ihre Büroeinrichtung andere Anforderungen im Vergleich zu privaten Käufern. Im Büro besteht der Bedarf, vertrauliche Dokumente sicher abzulegen. Das setzt zwingend ein Schloss am Büroschrank voraus. Sonst hängt die Wahl von den Gegebenheiten des Raumes und den zu verstauenden Objekten ab.

Universelle Schränke mit Ablagefläche und Schubladen

Falls nur Aktenordner in den Büroschrank kommen, reicht ein Modell mit Einlegeboden aus. Abhängig von der Höhe bietet der Schrank zwei oder mehr Ebenen, um Ordner und andere Dokumente zu verstauen. Für einen universellen Einsatz verkaufen die Büromöbel-Hersteller Schränke, die Ablageflächen und Schubladen kombinieren. Dadurch finden auch kleine Utensilien wie Stifte oder Textmarker Platz.

Rollladenschränke bei kleinem Platzangebot

Ein weiterer Unterschied der im Handel erhältlichen Büroschränke zeigt sich in der Art der Tür. Einige Produkte verfügen über herkömmliche Türen, die mittels eines Drehscharniers öffnen. Für kleine Zimmer empfiehlt sich ein Büroschrank mit Schiebetüren oder Rollladen. Deren Vorteil besteht darin, dass der Öffnungsvorgang keinen Platz vor dem Schrank in Anspruch nimmt.

Hochwertige Büroschränke bei Spezialeinrichter kaufen

Interessenten finden bei https://www.spezialeinrichter.de/ eine große Auswahl an Büroschränken. Das Unternehmen vertreibt hochwertige Modelle in zahlreichen Varianten. Die erhältlichen Ausführungen unterscheiden sich hinsichtlich Höhe, Länge, Türe und der Farbe des Korpus. Die Schranksysteme bestehen aus dreischichtigen Feinspanplatten und einer stabilen Sichtrückwand. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Schränke mit Drehtür, Schiebetür oder Rollladen im Raum aufzustellen. Neben robusten Metallscharnieren zeichnen sich die Produkte durch abschließbare Türen aus. Es kommen Drehstangenschlösser mit einer 3-Punkt-Versiegelung zum Einsatz.

Der Shop vertreibt seine Schranksysteme in mehreren Farben. Sie wählen für Ihren Büroschrank aus den Farben Weiß, Grau, Ahorn, Buche und Nussbaum. Die große Farbpalette ermöglicht es, sich für ein Modell zu entscheiden, das zur bereits vorhandenen Büroausstattung passt. Optional bietet der Spezialeinrichter passende Sockel an. Die Lieferung der Schränke erfolgt fertig montiert.

Über den Autor

Wir von uptechblog.at informieren Sie mit interessanten Artikel rund um das Thema Technik. Die Redaktion gibt Ihnen einen Überblick zu den neusten Smartphones, Tablets, Computer und vieles mehr.

Datenschutzinfo